Weltreise in Las Vegas? Bereist 5 Länder an einem Tag!

Ihr habt schon immer von einer Weltreise geträumt, aber bisher hat euch das nötige Geld gefehlt? Wie wäre es denn mit einer Reise nach Las Vegas? In der Wüstenmetropole in Nevada wird einem jede Menge geboten und wer will, kann in Paris ein Croissant frühstücken, mittags einen Bagel in New York essen und den Abend mit einer Pizza in Venedig ausklingen lassen.

Wir haben euch 6 Hotels und Orte zusammengesucht, dies euch eine Weltreise innerhalb eines Tages ermöglichen. Viel Spaß auf eurer Reise!

Las-Vegas-Hotel-Paris-Heissluftballon-Eiffelturm
Der Eiffelturm liegt direkt am Las Vegas Strip

Frankreich
Bonjour! Wie wäre es mit einem Besuch des Eiffelturms und einem Spaziergang durch den Arc de Triomphe de l’Étoile? Nachbildungen dieser beiden Gebäude sind im Hotel Paris Las Vegas zu finden und wer möchte, kann im Eiffel Tower Restaurant sogar dinieren und während des Essens die wunderbare Aussicht genießen.

Las-Vegas-Hotel-New-York-New-York-Selfie
Erstmal ein Selfie mit Miss Liberty schießen!

USA
Wer in Las Vegas ist, befindet sich natürlich schon in den USA, doch wie wäre es mit einer Reise an die Ostküste nach New York? Das Hotel New York New York versteckt sich hinter der Skyline des Big Apple und zeigt unter anderem das Empire State Building und das Chrysler Building.

Las-Vegas-Hotel-New-York-New-York-Fassade-Achterbahn
Die Skyline von New York

Davor befindet sich der berühmte New York Harbor mit einer Nachbildung der Freiheitsstatue und selbst über die legendäre Brooklyn Bridge kann man spazieren. Sogar eine Achterbahn ($14) gehört zu dem Hotel!

Wer Lust auf Süßes hat, sollte sich in Hershey’s Chocolate World umsehen, wo auf zwei Stockwerken verteilt jede Menge Schokolade zu finden ist.

Las-Vegas-Hotel-Venetian-Grand-Canal-Shoppes-Gondel
Venedig liegt in Las Vegas gleich neben Paris

Italien
Wer Lust auf Italien hat, der kommt unter anderem im 36-stöckigen Venetian Resort Hotel auf seine Kosten. Das Hotel ist eine Nachbildung Venedigs und natürlich wäre die Stadt ohne Kanäle und Gondeln nicht komplett! Auch die Rialtobrücke, der Markusplatz und der Campanile sind hier zu finden. Beim Spaziergang durch den Komplex sollte man unbedingt auch einen Blick an die Decke werfen, die nicht nur dem Himmel nachempfunden wurde, sondern auch je nach Tageszeit ihre Farben wechselt.

Las-Vegas-Hotel-Caesars-Palace-Nacht
Im Caesers Palace treten die ganz großen Stars auf

Wer Lust auf Geschichte hat und in Italien bleiben möchte, kann dem Caesars Palace einen Besuch abstatten. Im dazugehörigen Colosseum standen schon Stars wie Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Rod Stewart, Celine Dion, Cher, Elton John, Liberace, Liza Minnelli, Julio Iglesias, Judy Garland, David Copperfield, Tony Bennett, Gloria Estefan, Janet Jackson und Mariah Carey auf der Bühne.

Las-Vegas-Hotel-Venetian-Grand-Canal-Shoppes-Restaurant-Brunnen
Ein Spaziergang durch das abendliche Rom

Zum Hotel gehört außerdem die riesige Shoppingmeile The Forum Shops, die sich über 59.100 m² ersteckt. Finden kann man dort hochpreisige Marken wie Cartier, Chanel, Calvin Klein, Dior, Emporio Armani, Gucci, Ted Baker, Tiffany and Co, Valentino und Versace. Wer mit offenen Augen durch die Gänge schlendert, kann auch eine Nachbildung der berühmten David Statue von Michelangelo entdecken.

Las-Vegas-Hotel-Luxor
Die Sphinx begrüßt einen im Hotel Luxor

Ägypten
Das Luxor gehört sicherlich zu einem der auffallendsten Hotels in Las Vegas, da es sich in einer schwarzen Glaspyramide befindet und mit 4.407 Zimmern als fünftgrößtes Hotel in der Stadt gilt. Davor ist eine Nachbildung der legendären Großen Sphinx von Gizeh sowie ein sandsteinfarbener Obelisk zu sehen.

Las-Vegas-Hotel-Luxor-Obelisk
Der Obelisk vorm Hotel
Las-Vegas-Hotel-Luxor-Innen
So sieht das Luxor von innen aus

Wer will, kann sich die „Bodies – The Exhibition“ Ausstellung anschauen oder – was wir gemacht haben – die Titanic Ausstellung erkunden. Diese bietet echte Fundstücke aus dem versunkenen Schiff und gibt einem teilweise das Gefühl, auf der echten Titanic zu sein.

Las-Vegas-Hotel-Luxor-Eingang-Sphinx
Die Sphinx stellt den Eingang des Hotels dar

Nachts strahlt das Hotel den Luxor Sky Beam in den Himmel, der als stärkster Lichtstrahl der Welt gilt und an klaren Tagen selbst von Los Angeles aus zu sehen ist, wenn man sich auf Flughöhe befindet!

https://www.instagram.com/p/BZ4vnqXlCjD/?tagged=luxorlasvegas

Großbritannien
Schiebt während eurer Weltreise doch auch gleich noch eine Zeitreise ein! Im Gegensatz zu Marty McFly braucht ihr dafür nicht mal einen DeLorean! Denn das Excalibur Hotel and Casino entführt euch in die Zeit von König Arthur. Die Fassade des Hotels ist einem Schloss mit farbenfrohen Zinnen und Türmchen nachempfunden und entführt einen ins Mittelalter.

Natürlich will man in Las Vegas sein Glück auch in einem der unzähligen Casinos versuchen. Am 21. März 2003 spielte der 25-jährige Softwareentwickler Josh im Excalibur und setzte $100 an einem Megabucks Spielautomaten – und sicherte sich die bisher höchste Gewinnsumme aller Zeiten in Las Vegas – $39.710.826,36!

https://www.instagram.com/p/BJn679UBudPr

~*~ Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn doch auf Pinterest mit deinen Freunden! ~*~

Weltreise-Las-VegasLas-Vegas-Hotel-Paris-Arc-de-Triomphe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kann man in der Elbe baden? Mein Selbstversuch in Dresden
Schiefer Turm von Pisa: Diese Erinnerungsfotos sind wirklich originell