Leben 2.0. Von Träumen, Katzen und Erlebtem.

Erfahrung mit HDEW Cameras UK: Günstige Preise, aber auch seriös?

Richtig sparen beim Kamerakauf im Ausland

0

Volle fünf Sterne bei 890 Bewertungen auf Trustpilot; Erfahrungsberichte zum mit der Zunge schnalzen. Klingt fast zu gut, um wahr zu sein (Amazon.de kommt auf desaströse 2 Sterne!), wenn man sich über den in UK ansässigen Versandhändler HDEW Cameras informiert. Dieser verkauft hochwertige Kameras und Kamera-Zubehör der großen Marken wie Canon, Nikon und Olympus zu teilweise sensationell günstigen Preisen. Da muss es doch einen Haken geben, oder etwa doch nicht? Obwohl alle meine Alarmglocken läuteten, wagte ich eine Testbestellung. Mit einem überraschenden Ergebnis.

Anzeige

Weil ich mich in zwei Monaten in den Florida-Urlaub verkrümle, musste ein neues Objektiv her. Ich will einfach keine Kompromisse mit einer Kit-Linse eingehen, wenn ich schon an jeder Ecke geile Fotomotive vorfinde.

Meine Wahl fiel auf das Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40mm f/2.8 PRO Anzeige. Zwar eine Linse für Profis, was ich zweifellos (noch) nicht bin, aber die Bildqualität wurde vielfach in den Himmel gelobt. Wenn ich mir einmal was in den Kopf gesetzt habe, dann ziehe ich die Sache auch durch.

Also lautete die Devise: Preise vergleichen! Verdammt ist das Ding teuer. Normalerweise ist man mit mindestens 579 Euro für ein gebrauchtes Modell dabei, wenn man diverse Fake-Shops wegrechnet. Neu legt man zum aktuellen Zeitpunkt (24.02.2018) wenigstens 720 Euro auf den Tisch. Eine ordentliche Stange Geld, puhhh.

HDEW-Cameras-Logo

Durch Zufall stieß ich auf den UK-Händler HDEW Cameras, der sich selbst einen „First Class Support“ auf die Fahne geschrieben hat. Auf der Webseite erfährt man, dass sie Kamerabundles zu günstigen Preisen und durch das gesamte Sortiment hindurch anbieten. Die Jungs sind auch Sponsor des Woodmanstern Hyde FC Fußballclubs in Surrey (dort ist das Unternehmen ansässig), aber das nur am Rande.

Mein Wunschobjektiv haben die Briten für £459,00 im Angebot, was zum gegenwärtigen Kurs etwa 543 Euro sind. Ein echter Kampfpreis – da musste ich einfach zuschlagen. Hinzu kamen noch £9,99 für den Versand nach Deutschland, was denke ich in Ordnung geht.

Bestellprozess & erster Support-Kontakt

Absolut problemlos gestaltete sich der Bestellprozess. Zuerst hat man die Wahl zwischen einem „sicheren“ Vorgang (verschlüsselte SSL-Verbindung) mit der Eingabe aller relevanten Daten wie Email-Adresse, Lieferadresse und Bezahldaten sowie einer Bestellung via Amazon Pay.

Zunächst entschied ich mich für Variante eins und die Bezahlung per SEPA-Überweisung. Davon kann ich allerdings nur abraten, denn meine Bank wollte mir für den Transfer ins Ausland zusätzlich 19,95 € abknöpfen.

Dadurch wurde ein erster Kontakt mit dem Support von HDEW Cameras notwendig. Per Kontaktformular über das Kundenkonto teilte ich meinen Wunsch mit, die Bezahlmethode auf Amazon Pay zu ändern oder zu stornieren, damit ich eine neue Bestellung aufsetzen konnte.

hdew-cameras-bestellprozess

Kaum eine Stunde später erreichte mich auch schon die Storno-Bestätigung und die freundliche Bitte eines echten Menschen, einfach neu mit Amazon Pay zu ordern, was ich dann auch tat.

Easy Peasy – mit Amazon einloggen und dann eines der verfügbaren Konten sowie die Versandadresse auswählen. Ist das abgeschlossen, bekommt man noch einmal eine visuelle Bestätigung, dass alles funktioniert hat.

Hinweis: Ladet euch am besten sofort die PDF-Rechnung über den angezeigten Link runter!

Ein paar Sekunden später trudelte die Bestellbestätigung ein. Keine fancy Email mit aufwändigen Formatierungen oder Werbeschnickschnack. Nahezu reiner Text mit der Bestellnummer, Produktbezeichnung, Kaufsumme und Kontaktdaten. Die Rechnung ist nicht mit angehängt, also bitte meinen Hinweis weiter oben beherzigen.

HDEW-Cameras-Bestellung-Erfahrung

Geldeingang & Versand

Am nächsten Tag wurde gegen Mittag die Bestellung als „PAID“ markiert. Auch darüber wurde ich bequem per Mail informiert.

Thank you, we have received your payment and we are now processing your order for dispatch. This process usually takes 3-5 working days. We will update your status to „Dispatched“ as soon as the goods are on their way and your consignment should arrive to you the next working day. Delivery to non-UK addresses will take a further 1-3 working days depending on your location.

Ein bisschen Bange wurde mir, als nach drei Tagen immer noch keine Versandmeldung kam. Also schrieb ich erneut eine Nachricht an den Support. Shaun, ein freundlicher Mitarbeiter, teilte mir mit, dass mein Objektiv am selben Tag mit UPS das Haus verlassen und in spätestens 1-3 Tagen geliefert werden sollte.

Tatsächlich dauerte es einen Tag länger, bis der UPS-Bote an der Tür klingte, aber war alles im Rahmen.

Eigentlich bekommt man von HDEW eine Trackingnummer, die erhielt ich allerdings erst auf Nachfrage. Warum das so war, konnte sich Shauns Kollege Neal auch nicht erklären. Kurz darauf bekam ich jedenfalls den Trackinglink in einer separaten E-Mail zugeschickt.

HDEW-Cameras-Bestellung-Erfahrung-4

Verpackung & Zustand der Ware

Hier wurde ich ein weiteres Mal positiv überrascht. Die Box, in der sich mein Olympus-Objektiv befand, wurde sicher in eine Luftpolsterfolie gehüllt. Im Umkarton befanden sich zur zusätzlichen Abpolsterung Verpackungschips. Dass Paketboten mit ihrer Fracht nicht zimperlich umgehen, weiß ja jeder.

Beim Kauf war mir bewusst, dass das 12-40 mm PRO Objektiv aus einem Kameraset entnommen wurde. Daher gab es an dieser Stelle keine Überraschungen negativer Natur. Ganz im Gegenteil – erstaunt war ich, dass neben der Stoffhülle auch die Gegenlichtblende beigelegt war. Das ging aus der Produktbeschreibung nicht hervor, weshalb ich mich auf den Zukauf einer passenden Gegenlichtblende Anzeige für das Olympus-Objektiv eingestellt hatte.

HDEW-Cameras-Bestellung-Erfahrung-6

(Teilweise) weniger Garantie als in Deutschland

Einen – für viele sicherlich entscheidenden – Nachteil gibt es allerdings doch, wenn ihr bei HDEW Cameras bestellt. Die Garantie beträgt z.B. für Kamera-Objektive nur 1 Jahr. Normalfall in Großbritannien.

Eine Ausnahme bilden Kamera-Bodys, die zusätzliche 2 Jahre Händlergarantie auf der Uhr haben. Macht unterm Strich also 3 Jahre.

Wenn ihr also eine neue Kamera braucht, dann bekommt ihr bei HDEW nicht nur einen geilen Support, sondern auch mehr Garantie als in Deutschland. Bei anderen Produktgruppen müsst ihr allerdings zurückstecken. Dafür entschädigt dann wenigstens der günstige Preis.

HDEW-Cameras-Bestellung-Erfahrung-7

Sparpotenzial: HDEW Cameras vs. Amazon

Abschließend schicke ich HDEW Cameras noch mal in den Ring gegen Amazon. Wer hat die besseren Preise?

Runde 1 – Canon EOS 800D Body

  • HDEW: £485,00, umgerechnet 550,00 Euro
  • Amazon.de: 659,00 Euro Anzeige

Ersparnis: 109,00 Euro.

Runde 2 – Nikon D7500 Body

  1. HDEW: £835,00, umgerechnet 947,00 Euro
  2. Amazon.de: 1.217,56 Euro Anzeige

Ersparnis: 270,00 Euro.

Runde 3 – Olympus OM-D E-M5 MK II Body

  • HDEW: £499,00, umgerechnet 566,00 Euro
  • Amazon.de: 915,00 Euro Anzeige

Ersparnis: 349,00 Euro.

Runde 4 – Tamron SP 70-200mm F/2.8

  • HDEW: £899,00, umgerechnet 1.020,00 Euro
  • Amazon: 1.329,00 Euro Anzeige

Ersparnis: 309,00 Euro.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.