Ein neuer Laptop (aká Jungs-Spielzeug), yay

Meow!!!

Ich hab heute ENDLICH mein neues Spielzeug bekommen. Ein neuer Laptop musste her, weil der „alte“ zu groß und damit zu unhandlich fürs Herumtragen und Herumreisen war. Nach monatelanger Recherche, tausenden Testberichten und gefühlt 100k Rücksendungen ist es ein Medion geworden. Okay, die Dinger haben nicht unbedingt das beste Image, weil sie im Aldi verramscht werden und der Support mies sein soll (kann ich übrigens nicht bestätigen), aber für einen Preis von vergleichsweise läppischen 399 Ocken musste ich einfach zuschlagen.

Wer sich für die technischen Daten des Modells – *nachschau* – E6422 MD 99680 (Link zu Produktseite auf Amazon) interessiert: 15,6″ Full HD Display (entspiegelt), i3 CPU der 6. Generation, 128 GB SSD Festplatte + 1000 GB HDD, 4 GB RAM (rüste ich auf 12 GB auf) und super leicht.

Bis jetzt bin ich ganz zufrieden. Klar, es ist keine 1000 Euro Kiste, aber zum Arbeiten und Surfen reicht der Lappi locker aus. Ich hoffe er enttäuscht mich nicht, man liest ja doch vielerorts ganz schöne Horrorgeschichten über die Medions. Zumindest die Testberichte in den Fachzeitschriften waren ganz vielversprechend. 😱

Medion-Akoya-E6422-8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Traumzauberbaum
AMP oder nicht AMP, das ist hier die Frage