Der schlechte Flughafen der Welt steht in Deutschland

Manche Flughäfen sieht man besser nur auf der Durchreise (Symbolfoto) | Foto: Juliane Brandt/freeimages.com

Wenn man in den wohlverdienten Urlaub fliegen will, dann soll das möglichst stressfrei vonstatten gehen. Doch nicht immer läuft alles so reibungslos, wie man sich das wünscht. Das Reiseportal ‚eDreams‘ wertete 65.000 Kundenmeinungen aus und kam zu dem überraschenden Ergebnis, dass der schlechtese Flughafen der Welt nicht in Bangladesch oder einem anderen Entwicklungsland kommt, sondern ausgerechnet aus dem guten alten Deutschland.

Die meisten Negativbewertungen bekam demnach der Traditionsflughafen Berlin-Schönefeld, der eigentlich schon längst durch den neuen Hauptstadt-Airport abgelöst sein sollte. Doch die Pannenserie will einfach nicht abreißen, deshalb müssen die Fluggäste weiter von Schönefeld aus in die Sonne abheben.

Aber was macht den Flughafen denn so schlecht? Es soll vor allem der Wartebereich sein, der den Leuten nicht so gefällt. Deshalb kam der Flughafen auch nur auf 3,17 von möglichen 5 Bewertungspunkten. Gut, es hätte auch schlechter ausfallen können. Es ist keine erdrutschartige Niederlage.

Dicht auf den Fersen sind dem Berliner Luftfahrtdrehkreuz die Flughäfen London Luton und New York LaGuardia. Auf Platz 8 landete wieder ein Berliner Urgestein, nämlich Tegel.

Allerdings sind das sehr subjektive Einschätzungen. Schließlich hat jeder andere Ansprüche und Vorstellungen.

Die Top 10 der schlechtesten Flughäfen weltweit:

  1. Berlin Schönefeld (SXF) | Deutschland – 3,17/5
  2. London Luton Airport (LTN) | Großbritannien – 3,25/5
  3. New York LaGuardia Airport (LGA) | Vereinigte Staaten von Amerika – 3,30/5
  4. New York J. F. Kennedy Airport (JFK) | Vereinigte Staaten von Amerika – 3,40/5
  5. Brüssel Charleroi Airport (CRL) | Belgien – 3,40/5
  6. Lima International Airport (LIM) | Peru – 3,40/5
  7. Rom Ciampino Airport (CIA) | Italien – 3,47/
  8. Berlin Tegel Airport (TXL) | Deutschland – 3,49/5
  9. Paris Charles De Gaulle Airport (CDG) | Frankreich – 3,54/5
  10. Paris Orly Airport (ORY) | Frankreich – 3,56/5

Natürlich gibt es auch Flughäfen, die in der Gunst der Reisenden ganz vorne mitspielen. Zu nennen wäre da vor allem der Helsinki Vantaa Airport, der von allen Destinationen die besten Bewertungen erhielt.

In die Top 10 der besten Flughäfen der Welt schafften es außerdem Frankfurt und München.

  1. Helsinki-Vantaa Airport (HEL) | Finnland – 4,30/5
  2. Glasgow International Airport (GLA) | Großbritannien – 4,20/5
  3. Zürich Airport (ZRH) | Schweiz – 4,19/5
  4. München Airport (MUC) | Deutschland – 4,15/5
  5. Frankfurt Airport (FRA) | Deutschland – 4,10/5
  6. Genf Airport (GVA) | Schweiz – 4,08/5
  7. Bangkok International Airport (BKK) | Thailand – 4,06/5
  8. Tel Aviv Ben Gurion Airport (TLV) | Israel – 4,06/5
  9. Oslo Gardermoen Airport (OSL) | Norwegen – 4,04/5
  10. Dublin Airport (DUB) | Irland – 4,04/5
best-airports-2016
eDreams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Restaurant „Oma“ in Dresden: Essen wie zu Großmutters Zeiten
Städte mit höchster Lebensqualität: München, Düsseldorf & Frankfurt dabei