in

WordPress streikt: Was tun bei Fehlermeldung „Wegen geplanter Wartungsarbeiten…“?

Wordpress-Logo

Ich hatte gerade wieder so eine Situation, in der WordPress diese sonderbare Fehlermeldung im Front- und Backend ausspuckte…

„Wegen geplanter Wartungsarbeiten kurzzeitig nicht verfügbar. Schau gleich noch einmal vorbei.“

Anfänger können da schon etwas ins Schwitzen kommen. „Hab ich etwa unwissentlich meinen Blog zerstört?“ Nein, hast du nicht. Es handelt sich um einen Schutzmechanismus von WordPress, der ganz einfach wieder auszuschalten geht, falls sich das System nicht von selbst wieder fängt.

Um den Wartungsmodus manuell zu beenden, logge dich einfach per FTP auf deinem Server oder Webspace ein. Im Root-Verzeichnis deiner WordPress-Installation befindet sich die Datei „.maintenance“. Diese muss einfach nur gelöscht werden, schon ist die Seite wieder ganz normal erreichbar.

Wartungsarbeiten-Wordpress

In meinem Fall wurde der Fehler heute durch ein schiefgelaufenes Plugin-Update verursacht. WP war offenbar der Meinung, dass es mir viel bringen würde, die Seite einfach mal abzuschalten. Übrigens geht es auch andersherum. Wer den Wartungsmodus erzwingen möchte, weil er an seinem Design herumbastelt, der braucht nur den folgenden Code in die functions.php des Themes eizuntragen:


function wpr_maintenance_mode() {
if ( !current_user_can( 'edit_themes' ) || !is_user_logged_in() ) {
wp_die('Die fleißigen Arbeiter werkeln gerade an einem Update. Bitte beehre uns später erneut.');
}
}
add_action('get_header', 'wpr_maintenance_mode');

Damit bekommen Außenstehende die gewünschte Nachricht angezeigt. Man selbst kann ganz normal an der Seite arbeiten. Wenn alles erledigt ist, den Code einfach wieder entfernen und alles funktioniert wie bisher.

Geschrieben von Martin

Blogger aus Leidenschaft. Baumliebhaber. Sonnenanbeter. Mallorca-Liebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf den Spinat gekommen – werd‘ ich bald zu Popeye?

Wer seine Katze liebt, der rollt