Mallorca Foto-Galerie: Die Perle im Mittelmeer

0

Landeanflug auf die Insel

Landeanflug auf die Insel
Bild 1 von 4

Mallorca wird ja gern als das 17. Bundesland der Deutschen bezeichnet, doch um ehrlich zu sein ist diese Bezeichnung eine Beleidigung für diese wunderschöne Insel im Mittelmeer und wird ihr absolut nicht gerecht.

Jedes Jahr pilgern viele Millionen Touristen nach Mallorca, um sich in den wohlverdienten Ferien an einem der hunderten Strände in der Sonne grillen zu lassen.

Auch im Winter freut sich die größte der Baleareninseln einer immer größeren Fangemeinde. Allein im Januar 2017 landeten 642.000 Menschen am Flughafen Son Sant Joan in Palma. Tendenz: Steigend.

Natürlich ist es auch mal schön, einfach nichts zu tun und sich wie die Ölsardinen am Meer zu aalen. Doch wer das wilde, ursprüngliche und schöne Mallorca kennenlernen will, der muss sich aus seiner Bettenburg in Touristenorten wie Alcudia oder Santa Ponca rausbewegen.

Im Gebirge, in der Sierra de Tramuntana, findet man sie noch – die Idylle, nach der gestresse Stadtmenschen so händeringend suchen. Ob es das schöne Örtchen Fornalutx ist, die Arabischen Gärten in Bunyola oder das malerische Bergdorf Deia, von dem sich schon etliche Künstler haben inspirieren lassen. Mallorca lädt zum Träumen und Verweilen ein, man muss nur seine Herz dafür öffnen.

Mit dieser Mallorca-Fotogalerie möchte ich euch einen Einblick in die Schönheit meiner Lieblingsinsel geben. Ich hoffe, sie gefällt euch!

Quick Facts:

  • Mallorca befindet sich im westlichen Mittelmeer im Sandwich zwischen seinen Schwestern Menorca, Ibiza und Formentera
  • Hauptstadt: Palma (ehemals Palma de Mallorca)
  • Einwohner (Stand 2012): 876.147
  • Fläche: 3.600 km²
  • Anzahl Gemeinden: 53
  • Höchster Berg: Puig Major, 1.445 Meter
  • wichtige Touristenzentren: Playa de Palma, Magaluf, Santa Ponca, Can Picafort/Alcudia, Cala Millor, Cala Ratjada

Wenn euch die Galerie gefällt, teilt sie auch gerne auf Pinterest. 🌴

Mallorca-Galerie-Sonnenuntergang

Ähnliche Beiträge zum Thema Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.