GetMyAds: Betrug oder Goldgrube? – Der Selbstversuch

Update, 25. März 2017:
Leider kann ich momentan nur davor warnen, noch Geld in GetMyAds zu investieren. Es melden sich immer mehr Leute, die keine Auszahlungen (mehr) erhalten. Auch der Payback-Bonus ist nicht mehr so stabil.

Mehr dazu in diesem Artikel –> Ist GetMyAds tot?


Als ich das erste Mal von GetMyAds gehört habe, klang das für mich nach Schneeballsystem, nach Betrug, einzig dazu da, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Nun mache ich den Selbstversuch und will mich selbst überzeugen, was dran ist am Konzept des rasant wachsenden Traffic- und Payback-Netzwerkes mit Sitz in Hongkong (nicht gerade vertrauenserweckend…).

Wie verdient man mit GetMyAds Geld?

So hundertprozentig habe ich GetMyAds oder kurz GMA noch nicht verstanden, aber ich komme dahin.

Als Mitglied kauft man sich sogenannte „Token“. Das ist sowas wie eine interne Währung. Jeder Token hat einen Wert von $50, die man erstmal vorschießen muss, um irgendwas zu bewirken. Ist so ein Token gekauft, muss er noch aktiviert werden. Man kann zum Beispiel Traffic auf die eigene Website lenken oder auf seinen Ref-Link, über den sich andere Leute anmelden.

So richtig lukrativ soll die Sache nämlich werden, wenn möglichst viele neue Kunden über deinen Link kommen, an denen du mit verdienst.

Jeder Token nimmt 600 Tage lang an dem Payback-Programm teil und soll täglich $0,50 an Gewinn abwerfen, wobei 50% davon abgezweigt werden und auf ein ein Rebuy-Konto zurückfließen. Von diesem kann man dann neue Token kaufen, sodass man im Idealfall immer schneller seinen Einsatz wieder rein hat. Jeder Token KÖNNTE nach 600 Tagen $300 Payback einstreichen.

Das Unternehmen GetMyAds prahlt damit, Werbung auf namhaften Seiten zu buchen, z.B. Google, Facebook und Youtube. Ob das wirklich stimmt, kann man nur schwer überprüfen. Über Affiliate-Verkäufe wird dann Umsatz generiert, der an die Mitglieder ausgeschüttet wird. Zumindest habe ich es so verstanden. Klärt mich bitte auf, wenn ich in einem Punkt falsch liege.

Selbstverständlich muss man alle Gewinne, die mit GetMyAds anfallen, beim Finanzamt anzeigen und korrekt versteuern.

Fakten zu GetMyAds

  • GetMyAds wurde 2011 gegründet
  • bis 2015 waren lediglich Premium-Mitglieder im Boot
  • allein in 2016 seien bereits 93.517 neue Partner hinzugekommen, 38.216 davon sind aktiv
  • GetMyAds gibt es auch in Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Spanisch und Russisch
  • GetMyAds gehört zu den erfolgreichsten 2.000 Seiten, wenn man den Alexa-Rang (nicht sehr aussagekräftig) sieht

Der Selbstversuch mit GetMyAds

Ich habe mich vor genau einer Woche angemeldet und 2 Token für insgesamt $100 gekauft. Fast genauso lange dauerte der Approval-Prozess meiner Token, weil die Support-Mitarbeiter offenbar aufgrund der Flut an neuen Mitgliedern nicht mehr hinterherkommen.

GetMyAds

In der GMA Facebook-Gruppe liest man auch oft, von verspäteten Auszahlungen, was auch an dem oben genannten Grund liegen soll. Aber hey, besser spät als nie.

Ob GetMyAds wirklich auszahlt, werden die nächsten Monate zeigen. Erstmal heißt es sparen und neue Leute aquirieren, die sich über meinen Ref-Link registrieren und selbst Token kaufen.

Das Dashboard macht jedenfalls einen professionellen Eindruck. Sobald ich mehr Erfahrung habe, werde ich einen neuen Beitrag schreiben.

get-my-ads_german_640x480


Update: Inzwischen habe ich etwas Erfahrung mit GetMyAds sammeln können und habe sie in zwei separaten Artikeln niedergeschrieben:

Update #2 (01. Februar 2017):

GetMyAds läuft immer noch prima. Durch mein erstes geworbenes Teammitglied, das sehr aktiv ist, stehe ich aktuell bei 24 Token, die mir rund $12 am Tag einbringen. Meine gesamten Einnahmen inklusive Affiliate-Provisionen belaufen sich auf $888,58.

Getmyads-Payback

Ich arbeite weiter dran, mein Team mit neuen Mitgliedern zu vergrößern, die wiederuum eigene Teams aufbauen können. Gern helfe ich euch dabei. Sprecht mich ruhig an! Mehr Informationen darüber, was „Get My Ads“ eigentlich ist, erfahrt ihr auf getmyads-sponsor.de.

Hier und da liest man davon, dass Leute ein paar Wochen länger auf ihre Auszahlungen warten, doch die Betreiber des Networks haben im Februar ein neues Bezahlsystem eingeführt, mit dem vieles schneller uns besser werden soll.

Von Betrug kann nicht die Rede sein und ich freue mich auf die kommenden Monate und hoffentlich auch Jahre mit dem System.

Ähnliche Beiträge zum Thema Mehr von diesem Autor

25 Kommentare

  1. GetMyAds-Sponsor sagt

    Sehr schöner Artikel zu GetMyAds. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Ich werde deinen Weg bei GetMyAds weiter verfolgen und ich denke du wirst sicher begeistert sein.

    1. Martin sagt

      Danke! Mal schauen, ob und was bei der Sache rauskommt. 😉

    2. Ronald sagt

      Hallo ich wollte Mal nach fragen wie sein kann das mein Dashboard andere Werte als die tokeneinnahmen zeigt. Der Unterschied ist ca 20$. Woran liegt es? Bitte um Hilfe.

      1. Martin sagt

        Ja, leider ist das bei vielen, vielleicht auch allen Mitgliedern so. Entweder das ist ein Bug oder ein Zeichen dafür, dass das System langsam den Bach runtergeht. :-/

  2. Der neugierige sagt

    Hast du mal einen Zwischenstand?

    1. Martin sagt

      Ja, den hab ich in der Tat. Ich bin mittlerweile echt begeistert. Ich habe schon $84 verdient und kaufe mir bald den 8. Token. Allerdings reinvestiere ich alles wieder. Die erste Auszahlung wird noch dauern.

  3. Ein GMA Geschädigter sagt

    GMA ist tot.

    Es lebe: Skyllex ist viel besser und vor allem seriöser

    1. Martin sagt

      Mag sein, aber leider haben die jetzt den Mindesteinsatz auf 5.000 erhöht. Fällt also flach für Kleinanleger.

  4. Nilo sagt

    bin grad bei 40 token und seit 12.03.2017 läuft absolut nicht mehr
    wenigen payback bonus keine Kommentare von support immer dasselbe Antwort
    affiliate Provisionen wurden nicht angerechnet
    einfach zum Kotzen heute sind genau 9 Tage her wo GMA angeblich ein Update führt!
    wie ist bei euch ?
    also von Zinsen prozentuale her befinden wir uns auf 0,24 % von 1% ca. d.h mit ein Wert von 40 Token laufen als ob ich 13 hätte!

    1. Martin sagt

      Geht mir ähnlich. Ich hänge bei 54 Token fest, aber verdiene keine $27 am Tag, sondern, wenn überhaupt noch $10. Ich warte auch noch auf eine Auszahlung, mache mir aber keine großen Hoffnungen mehr, die noch zu bekommen. 🙁

      1. Pavel sagt

        Ich warte auch auf zwei Auszahlungen und 1 haben die ohne Grund storniert

      2. Axel sagt

        Die werden wohl dein und auch von anderen die Gelder eingesackt haben.Im Kleingedruckten steht bestimmt dass diese zu nichts verpflichtet sind, habe aber nicht nachgeschaut, könnte es mir wie bei vielen anderen aber vorstellen… Es gab ja mal THWG, erst wurde viel Werbung gemacht, viele glaubten daran, später wurde das Gelumpe verscherbelt, da war nix mehr mit Geldverdienen, THWG = tot, bei GMA wird der Tag auch noch kommen, es sei denn der ist schon langsam da…

    2. Ich sage die Wahrheit sagt

      Ich selber habe jetzt 207 token .mein einsatz habe ich bekommen und ein kleines bisschen mehr!! Aber jetzt ist GMA am Boden!!! Es funkzoniert gar nichts mehr!!!! Ich bin der Meinung alles Abzocke, obwohl ich ja glücklicher weis meinen Einsatz wieder bekommen habe!!! Seit 4 tagen geht hier gar nichts mehr!!!! 3 x sent text KEINE ANTWRT MEHR!!!!!!!!!A

  5. M. Richard sagt

    Ich würde an deiner Stelle nichts mehr investieren. Ich warte jetzt auf mehre Auszahlungen die ich seit Dezember letzten Jahres beantragt habe. Immer wieder kommen irgendwelche abenteuerlichen Geschichten und Vertröstungen warum sich angeblich die Auszahlungen verzögern bzw. ein neues Auszahlungssystem , nämlich My Mercury Card integriert worden ist. Problem dabei, dieses Auszahlungssystem funktioniert nicht !!! Und Get my Ads wiegelt ständig ab, das wäre nicht Ihr Problem. Sorry, aber wenn nur noch dieses Auszahlungssystem angeboten werden soll, ist das schon das Problem von GMA !!! Ich habe mehrere tausend Euro investiert und gehe davon aus, das ich alles verloren habe. ich habe Stand heute knapp 200 Token aber noch nie eine Aszahlung erhalten und jetzut wurden mir Auszahlungen die ich vor Monaten beantragt hatte und die auch angeblich schon in der Abrechnung waren willkürlich storniert.

    1. heike b. sagt

      Hallo,wir erleben gerade genau das Gleiche….Auszahlungen ohne Kommentar storniert und wir können nicht einmal mehr unser KONTO einsehen…..ABZOCKE !!!!!

  6. online-watch sagt

    Aus Spass mache ich bei sowas immer mit – aus meinem Token März 2016 (50 Dollar) sind 250 Dollar geworden – Jahres-Rendite 500%. Im Geschäftsleben lassen Renditen von 10% jährlich schon die Sektkorken knallen. Rechtlich wird man aber wenig machen können gegen GMA – der Bonus oder wie immer man es nennen will ist ja nicht garantiert – im Prinzip geht es ja nur um Werbenanner die man kauft. Mit 50 Dollar sind die bezahlt und fertig. GMA hat aber, auch wenn bald Schluss sein sollte, trotzdem den Rekord aufgestellt – so lange ist noch kein „System“ dieser Art gelaufen. Schade nur, dass damit alles was im Internet startet ein fürchterliches Image bekommt – auch wirklich gute Sachen, die seriös angelegt und betrieben werden.

  7. Axel sagt

    Toll, vor einigen Stunden einen neuen Token gekauft und dieser lässt sich nicht mehr aktivieren, sehr lustig, man wird wenn man den Traffic aktivieren möchte auf die User-Seite geleitet…

    Zum Thema Auszahlung:
    Ein Bekannter wartet weiterhin, aber er glaubt nicht mehr dass GMA eine Auszahlung tätigt. Naja, eventuell erhalten welche eine Auszahlung, keine Ahnung…

    GMA hat übrigens eine SMS-Authentifizierung eingeführt.

  8. layla sagt

    Finger weg von Getmyads ich warte jetzt seid 5 Monate auf meine investiert Geld nur abzocke

  9. Ich sage die Wahrheit sagt

    Dies kann ich nur noch Bestätigen. Seit 4 Tagen nun bewegt sich gar nichts mehr!!! Meine Auszahlungen wurden mir Nach 41 Banktagen einfach gecancelt!!! Antwort von GMA: Zu viele Anfragen!!!!! Das ist in meinen Augen einfach unserious!!!

  10. Kuno sagt

    Wie viel habt ihr verloren?

  11. Sabine Veraguth sagt

    GMA ist definitiv Betrug. Ich selbst habe 2500 Dollar inverstiert und verloren. Kenne auch einige im Umfeld, die jetzt wo es um die Auszahlung geht, alle leer ausgingen. Es ist eine Schande und sollte gerichtlich verfolgt werden. Trotz den AGB`s, denn das ist alles von Anfang an ein abgekartetes Spiel. Da es sich offensichtlich um einen riesigen Betrug handelt, sind die Verantwortlichen auch trotz der AGB`s zur Rechenschaft zu ziehen. Und es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis bei denen die Handschellen klicken.

  12. Martin schreibt sagt

    Das sollte man doch hoffen das da die Handschellen klicken!!!

  13. Axel sagt

    Kann es sein dass der „Laden“ neue Sachen eingebaut hat?
    Naja, der Link „Support Request“ funktioniert logischerweise nicht, Fehler 404.
    Naja, der Verlust hält sich in Grenzen, schade ist es dennoch. Wer Geld verschenken will, kann denen es ja schenken, zu empfehlen ist es auf alle Fälle nicht, es tut sich in Sachen Finanzen nichts, auszahlen tun die je eh nicht (mehr)…

  14. GMA sagt

    Ich verstehe nicht warum ihr alle meckert? Das so etwas bei so einer Gewinnausschüttung nicht mit rechten Dingen zu geht weiß mitlerweile doch jedes Kind. Alle wollen immer das schnelle Geld machen und schreien dann wenn sie übers Ohr gehauen werden.
    Die einzigen die da etwas verdienen sind die Erfinder die immer wieder genug Leute finden die darauf hereinfallen.
    Ich kann nur Danke sagen, DANKE an alle die mir mein schönes Neues Leben finanziert haben.
    Vieleicht versucht ihr das nächste mal einer der ersten zu sein die dabei sind.
    Denn wie heißt es so schön, den letzten beissen die Hunde.
    Liebe grüße aus dem sonnigen Süden.
    Don´t worry be happy.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.