in

Gearbest & Hermes-Versand: Hier trackt ihr eure Sendung ohne Kopfschmerzen

Wenn das China-Handy auf sich warten lässt

Vielleicht wisst ihr, dass mir letztens mein LG G4 abgeraucht ist. Also musste möglichst schnell ein neues Handy her. Nach dem Debakel will ich kein LG mehr, Samsung ist mir zu teuer und für angebissene Äpfel geb ich kein Geld aus. Daher fiel meine Wahl auf den bekanntesten China-Bauer Xiaomi. Leider bekommt man deren Spitzentechnik nur über Import aus China, daher landete ich bei Gearbest, einem der berüchtigtsten Online-Versandhändler aus Fernost. Versendet wurde noch am selben Tag mit Hermes, leider ist das mit dem Tracken so eine Sache. Für alle, die genauso ungeduldig wie ich auf Bestellungen warten, habe ich hier einen nützlichen Tipp…

Gearbest verschickt seine Sendungen seit Anfang des Jahres via Hermes (früher DHL), auch die Schneckenpost, die ihrem Titel „Germany Express“ nicht gerecht wird.

Leider zeigt Hermes erst Daten an, wenn die Sendung in Deutschland angekommen ist. Bis dahin können schon mal einige Wochen ins Land gehen, besonders wenn chinesische Feiertage dazwischen liegen. Eine zähe Sache. Auch die Trackingseite sky56.cn von Beishisheng Logistics ist wenig hilfreich. Der Status meiner Sendung wurde nach 12 Tagen immer noch nicht aktualisiert („Die Sendung ist bisher nicht am Hermes Verteilzentrum … eingetroffen“). Da kommt man schon mal ins Grübeln, ob man nicht lieber ein paar hundert Euro mehr hätte in die Hand nehmen sollen, um weniger Stress mit einem deutschen Händler zu haben.

Glücklicherweise bin ich in einem Forum auf eine weitere Tracking-Seite gelangt. Ebenfalls aus China, aber wesentlich auskunftsfreudiger als die anderen Kandidaten.

Gearbest-Hermes-Tracking

Siehe da: Auf faryaa.com erfuhr ich, dass mein Smartphone bereits in London gelandet ist und sich auf dem Weg nach Deutschland befindet. Hätte ich da mal eher geschaut, da hätte ich mir einige Sorgen erspart!

Ich hoffe, dass dieser Tipp euch hilft. Verratet mir auch gern, wie eure Erfahrungen mit Gearbest-Bestellungen und Hermes sind!

Übrigens habe ich mir ein Xiaomi Mi5s mit 128GB Speicher bestellt, falls es euch interessiert. Nun warte ich ungeduldig drauf, dass der Paketfahrer klingelt. 🙂

Geschrieben von Martin

Blogger aus Leidenschaft. Baumliebhaber. Sonnenanbeter. Mallorca-Liebhaber.

7 Comments

Kommentar hinterlassen
  1. seit 5 Tagen ist mein Paket in London und ich benötige es dringend, da ich am Samstag in den Urlaub fahre…
    Was machen die Engländer so lange damit???

  2. Habe auch was von Gearbest bestellt vor 10 Tagen per Germany Express, aber Faryaa zeigt mir nur „Order does not exist!“ an. Muss ich mir sorgen machen?

    • Ich würde mir noch keine großen Sorgen machen. Der Weg von China nach Deutschland ist lang, auch wenn die Versandart den Zusatz „Express“ beinhaltet. Express ist da gar nix dran. Wenn noch irgendwelche chinesischen Feiertage oder sonstwas dazwischen liegen, kann es noch länger dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nackt auf dem Mount Taranaki in Neuseeland: Playboy-Model Jaylene Cook verärgert die Maori

15 Haie in Ufernähe: Der Horror eines jeden Urlaubers