Amazon Rückzahlungen in Lichtgeschwindigkeit!!!

0
Amazon-Logo
Amazon

What the heck??? Ungläubig schau ich immer wieder auf den Kontoauszug, wenn Amazon mal wieder in Supder-Duper-Lichtgeschwindigkeit eine Rückzahlung veranlasst hat.

Ehrlich, wie machen die das? Die Situation stellt sich wie folgt dar: Ich schicke eine Bestellung wegen Nichtgefallens zurück, am nächsten Tag wird der Eingang bestätigt und die Rückzahlung des Kaufbetrags veranlasst. Aber das Krasse ist ja, dass in der Regel nur wenige Stunden später das Geld auf dem Konto ist.

Mir ist klar, dass wir im Zeitalter der SEPA-Überweisung leben und in der Regel nach einem Tag Geld auf einem anderen Konto landen sollte, aber DAS ist dennoch ziemlich beeindruckend. So wie der ganze Amazon-Kundenservice selbst, der mich noch nie im Stich gelassen hat; egal ob Produktberatung, Rückabwicklung, Garantiesachen. Auch das muss mal gesagt werden – der Versandriese wird tatsächlich seinem Kredo gerecht, das kundenfreundlichste Unternehmen zu sein. Wenn da nicht der fade Beigeschmack wäre, dass alles irgendwie auf Kosten der Mitarbeiter gehen muss…

Seis drum, als ich kürzlich eine Zahlung eines Privatmenschen erwartete, war die Laufzeit stolze 3 Tage. Offenbar messen Banken hier und da mit zweierlei Maß.

Ähnliche Beiträge zum Thema Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.